Kardinal-von-Galen-Kreis e.V. 



Zurück

Gabriele Waste: Hans Hermann Kardinal Groër.
Realität und Mythos (2013)

ISBN 978-3-9812187-8-7
Unkostenbeitrag: € 15,50 zzgl. Versandkosten.
Eventuelle Gewinne aus dem Verkaufserlös fließen der Arbeit des Kardinal-von-Galen-Kreises zu.


Verfemt - verfolgt - verurteilt

Eine unheilige Allianz, eine konzertierte Aktion von Sensationsmedien in Zusammenarbeit mit kirchlichen Würdenträgern hat im Jahre 1995, erneuert 1998, eine Kampagne mit dem Ziel des Sturzes des Wiener Erzbischofs Hans Hermann Kardinal Groër initiiert. Der Vorwurf: Sexueller Missbrauch von Kindern und Schutzbefohlenen.

Wie es wirklich war und wer die Verantwortlichen hinter der Kampagne waren, ist mit Hilfe akribischer Analyse damaliger Presseveröffentlichungen gelungen herauszufinden.

Wird Kardinal Groër jetzt rehabilitiert?

Titelbild: © IDU-Bild (Dankansprache nach Bischofsweihe)

Bestellwunsch per Email äußern



Kardinal-von-Galen-Kreis e.V. 2018
http://kvgk.de/publikation.php?buch=groer